Spanish 21 Blackjack kostenlos spielen

Möchten Sie auch gerne ihr Glück bei Spanish 21 Blackjack mit echtem Geld versuchen? Wählen Sie eines dieser Bonusangebote von unseren Empfehlungen der besten Casinos:

Ihr Browser blockiert den Flash Player, die meisten Spiele benötigen ihn jedoch. So erlauben Sie den Flash für Online-Slot.de
×

Spanish 21 Blackjack Beschreibung

Spanish 21 Blackjack ist eine Variation des Standard Black Jack Spiels, bei dem Sie zusätzliche Wetten abschließen können. Alle Regeln sind in der spanischen Version die gleichen wie auch in der originalen und auch das genutzte Layout ist das des Standardspiels. Der einzige Unterschied sind die Bonus 21 Auszahlungen in dem Spiel. Das Spiel wird mit 2, 4, 5, 6 oder sogar 8 Kartendecks gespielt. Im Vergleich zu den Standardspielen werden hier allerdings alle Karten mit der Zahl 10 und alle Joker entfernt. Das spanische Deck besteht aus 48 Karten, dabei die Karten mit den Zahlen 2 bis 9, Bube, Dame, König und Ass.

Spanish 21 Blackjack Spielablauf

Wie auch in anderen Black-Jack-Variationen schlägt ein Black Jack die Hand des Dealers und zahlt 3:2 aus. Wenn Sie eine Kartenhand mit insgesamt 21 Punkten haben, dann schlagen Sie auch den Dealer und bestimmte Kartehände mit 21 Punkten bedeuten sogar eine Bonusauszahlung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einmal, dass der Dealer bei einer soft 17 ziehen muss, oder dass der Dealer bei 17 Punkten keine weiteren Karten mehr ziehen kann. Hände können geteilt (Split) werden, wenn Sie zwei Karten mit dem gleichen Wert ausgeteilt bekommen, inklusive der Asse, und das sogar bis zu dreimal – Sie können also insgesamt bis zu vier Kartenhände haben. Die Verdopplung und das ziehen für geteilte Hände, inklusive der Asse ist erlaubt.

Bei Spanish 21 Blackjack können Sie auch bei zwei oder mehr Karten verdoppeln, auch nach dem teilen. Wenn Sie mit der geteilten Hand, die nicht überkauft ist, nicht zufrieden sind, dann können Sie auch diese Hand retten oder zurücknehmen. Der verdoppelte Wetteinsatz wird dabei aufgegeben.

Wenn es an dem Tisch, an dem Sie spielen die Regel ist, dass der Dealer bei einer soft 17 eine Karte zieht, dann kann es möglich sein, dass es eine Double Down Option geben kann. Dabei bekommen Sie dann eine weitere Karte und verdoppeln Ihren Einsatz. Dann haben Sie die Möglichkeit des Double Double Down, wobei der Einsatz noch einmal wiederholt wird, oder Sie können sich entscheiden keine weitere Karten zu ziehen. Der Einsatz kann bis zu dreimal verdoppelt werden, einmal durch das Double Down und zweimal durch das Double Double Down. Der Einsatz wäre dann achtmal der originale Einsatz. Die Double Double Down Option wird nicht angeboten, wenn der Dealer bei 17 Punkten steht und keine weiteren Karten zieht.

Spanish 21 Blackjack Auszahlungen

Wenn die Superbonusauszahlung angeboten wird müssen Sie keinen speziellen Einsatz dafür vornehmen. In dem Fall, dass die ersten drei Karten Siebenen der gleichen Art sind und die erste Karte des Dealers auch eine Sieben, dann bekommen Sie den Superbonus ausgezahlt. Die Bonusauszahlungen können in der Information oder dem Auszahlungsbereich des entsprechenden Spiels eingesehen werden. Eine Hand mit 21 Punkten bietet eine Auszahlung von 3:1 für fünf Karten, 2:1 bei sechs Karten und 3:1 bei sieben Karten. Bei Spielen, die mit 4 – 8 Kartendecks gespielt werden gibt eine 7-7-7 gemischter Kartenarten eine Auszahlung von 3:2, drei Siebenen der gleichen Art eine Auszahlung von 2:1 und drei Pik Siebenen eine Auszahlung von 3:1.

Spanish 21 Blackjack Übersicht

Spanish 21 Blackjack ist eine Variation des Black Jack, die durch Superbonus Auszahlungen verändert wird und das Kartendeck nur 48 Karten benutzt. Dadurch ist das Spiel sehr viel interessanter. Eine Kartenhand mit vielen Siebenen bietet großartige Auszahlungen und die zusätzliche Double Double Down Option kann die Gewinne sehr viel höher werden lassen.

Mehr Informationen über Blackjack

Mehr zum Thema Spanish 21 Blackjack können Sie auch auf www.blackjackregeln.com finden.

Ähnliche Spiele

Ähnliche Nachrichten