Black Jack kostenlos spielen

Möchten Sie auch gerne ihr Glück bei Black Jack mit echtem Geld versuchen? Wählen Sie eines dieser Bonusangebote von unseren Empfehlungen der besten Casinos:

Ihr Browser blockiert den Flash Player, die meisten Spiele benötigen ihn jedoch. So erlauben Sie den Flash für Online-Slot.de
×

Black Jack Beschreibung

Black Jack ist ein Spiel, bei dem es das Ziel für die Spieler ist den Dealer zu schlagen. Die Herkunft des Spiels kann unter anderem auf das französische Ferme und Chemin de Fer zurückgeführt werden. Zu Beginn wurde das Spiel in den landbasierten Casinos immer beliebter und seit es auch auf Computern gespielt werden kann ist es eines der am meisten online gespielten Casinoklassiker.

Diese Version des Spiels von Novomatic basiert auch auf der traditionellen Version des Black Jack, umgesetzt mit schönen Grafiken und tollen Soundeffekten. Das Black Jack Spiel ist generell recht simpel und das ist einer der Gründe, warum es so beliebt ist. Das Ziel ist es hier den Dealer zu schlagen, indem man eine Hand hat, die so dicht wie möglich an oder direkt 21 Punkte ist, höher als die des Dealers ist und nicht mehr als 21 Punkte beträgt.

Black Jack Einsätze

Um das Spiel zu beginnen müssen Sie zuerst auswählen wie viel Sie wetten möchten. Sie haben dafür verschiedene Chips zur Auswahl. Die kleinste Chipwert beträgt hier €0,50 und der höchste Chip hat einen Wert von €500. Wenn Sie Ihren Wettbetrag erst einmal festgelegt haben, dann können Sie wählen wie viele Hände Sie gleichzeitig spielen möchten und das Spiel starten, indem Sie auf den Deal Button klicken.

Ihnen werden dann für jede gespielte Hand zwei Karten ausgeteilt und dem Dealer werden auch zwei Karten ausgeteilt. Eine der Karten des Dealers wird aufgedeckt ausgeteilt und eine zugedeckt. Sollte die aufgedeckte Karte eine 10-Punkte Karte sein, dann kann der Dealer sofort nachsehen, ob er einen Black Jack hat, da dieser fast nicht geschlagen werden kann. In diesem Fall können Sie auch eine Versicherung für den Preis Ihrer halben Wette abschließen und wenn die andere Karte des Dealers ein Ass ist, dann wird Ihnen die Versicherung ausgezahlt. Falls die andere Karte kein Ass ist verlieren Sie den Einsatz der Versicherung.

Black Jack Spielregeln

Nachdem die Karten ausgeteilt wurden, werden Sie jede Hand nacheinander spielen können. Dabei können Sie verschiedene Möglichkeiten wählen, zum einen Hit, um eine weitere Karte zu ziehen oder Stand, wenn Sie mit der Kartenhand zufrieden sind und keine weitere Karte möchten. Sie können so lange Karten ziehen, bis Sie mit Ihrer Kartenhand zufrieden sind oder Sie sich mit mehr als 21 Punkten überkaufen, wobei in diesem Fall die Hand dann verloren ist.

Wenn Sie eine Hand mit einem großen Potenzial haben, dann können Sie unter Umständen den Wert der Hand auch verdoppeln. Dabei wird die originale Wette noch einmal eingesetzt. Das passiert normalerweise, wenn Sie eine Kartenhand mit einem Wert von 11 Punkten haben. Wenn Sie zu Beginn der Spielrunde eine Kartenhand mit zwei gleichen Karten bekommen, dann können Sie diese teilen (Split) und die Kartenhände werden dann als zwei separate Hände gespielt. Wenn Sie alle Ihre Hände gespielt haben, dann ist der Dealer an der Reihe und er kann, je nachdem wie hoch seine Punktzahl ist, sich entscheiden eine Karte zu ziehen oder zu stehen. Seine zugedeckte Karte wird dann aufgedeckt und wenn er weniger als 17 Punkte hat wird er solange Karten ziehen bis es entweder 17 Punkte hat oder sich überkauft.

Black Jack Auszahlungen

Die Auszahlung bei einem direkten Black Jack liegt bei 3:2 und mit der Versicherung bei 2:1. Ein normaler Gewinn wird mit 1:1 ausgezahlt. Das sind die Standardauszahlungen bei Black Jack.

Mehr Informationen über Blackjack

Mehr zum Thema Black Jack können Sie auch auf www.blackjackregeln.com finden.

Ähnliche Spiele

Ähnliche Nachrichten