Novomatic kann Rekordumsätze verzeichnen

novomatic

Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres kann die Novomatic AG, welches der größte Gaming-Technologiekonzern Europas ist, den Umsatz um 5% steigern und stellt damit einen neuen Rekord ein. Der Konzern stellte in diesem Zeitraum ebenfalls mehr als 600 Mitarbeiter neu ein.

In absoluten Zahlen bedeutet dies eine Steigerung des Konzernergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen auf einen Wert von 291 Mio. EUR. Dies entspricht dem höchsten Umsatz, die der Konzern, seit Entstehung vor 35 Jahren, verzeichnen konnte. Der kumulierte Umsatz der ersten 6 Monate des Jahres hat 988 Mio. EUR betragen. Nicht nur der Umsatz, sondern auch die Mitarbeiteranzahl ist im gleichen Zeitraum um ca. 3,4% auf eine Gesamtanzahl von rund 18.600 angestiegen.

Laut dem Vorstandvorsitzenden, Harald Neumann, ist dies die Bestätigung der von Novomatic gewählten Strategie, im Bereich der Gaming-Technologiekonzerne. Für ihn besteht einer der Hauptvorteile von Novomatic darin, ein Anbieter zu sein, der den vollen Service für Unternehmen, die in der Glücksspielindustrie tätig sind, bieten kann. Seinen Aussagen zu Folge, gab es jedoch Faktoren, die eine Steigerung der Umsatzerlöse erschwerten, es aber trotzdem gelungen sei, das Ergebnis zu verbessern. Verantwortlich für diesen Zuwachs, sind vor allem Länder wie Italien, Spanien und Großbritannien. Hier hat die Umsatzentwicklung entscheidend dazu beigetragen ein so gutes Ergebnis zu erzielen.

Mit diesen Zuwächsen gibt die Novomatic AG ein starkes Zeichen an andere Unternehmen in der Branche. Auch kann die Adaption der Firmenstrategie als erfolgsversprechend angesehen werden.

Falls Sie die Online-Slots von Novomatic einmal ausprobieren möchten, lassen sich die zahlreichen Online-Spiele kostenlos testen.

Quelle: ots.at

Ähnliche Slots